31.12.2016

31.12. 2016

Ich grüße Euch, meine edle Leserschaft,

wir befinden uns nun im Endspurt. Letzte Nacht haben die fleißigen Helfer in der Halle Wunder vollbracht. Die Bühne steht, die Deko ist toll, der Ausschank sucht seinesgleichen und die Bar lädt zum Trinken ein. Kurzum – es könnte nicht gelungener sein.

Alle geben alles und es herrscht eine tolle Stimmung.

Klar gab es auch ein paar unvorhergesehene Probleme und Problemchen,mit denen im Vorfeld natürlich niemand gerechnet hat. Aber alles wurde mit Fantasie und Improvisationstalent gelöst. Ich gebe Euch nun einige Eindrücke von unserem Tag:

Wer arbeitet, muss auch essen.

In der Bar sinniert man über die optimale Produktpräsentation

Die Reste der letzten Nacht müssen noch verschwinden

und alberne Musiker skaten wild im Pausenhof herum

Auch unsere Gäste haben sicher irgendwann einmal Hunger

Die Würschtla fürn Würschtlamo

Die Würschtla fürn Würschtlamo

dann tut es gut, in einem liebevoll gestalteten Raum zu speisen

Musiker…

Büromenschen…

Bläcky bei der Buchführung

Bläcky bei der Buchführung

Musiker und Techniker…

 

Die Discokugel verleiht der Feier den nötigen Glamour

Die Discokugel verleiht der Feier den nötigen Glamour

So Ihr Lieben, das wars jetzt erst mal. Ich will mich jetzt ein wenig chic machen, denn schließlich gehe ich auf eine extravagante Party.

Vielleicht habe ich Euren Appetit auf einen etwas anderen Jahreswechsel geweckt.

Wir freuen uns auf Euch!!!!!

Eure elkesch