23.08.2015

Herzlich willkommen!

Hallo liebe Freunde des Festival Mediaval!

Endlich ist es soweit: morgen beginnt der Aufbau des achten Festival Mediaval auf dem Goldberg in Selb.

Der Berg erwacht wieder aus seinem Dornröschenschlaf und verwandelt sich in ein buntes Fabelland.

Letztes Jahr gab es zwei neue Attraktionen auf dem Fest: das bewirtete Außengelände an der Goldbergbucht mit dem Piratenfloss und einer Raubvogelschau und auf dem Festgelände selbst einen furchteinflößenden, feuerspeienden Drachen.

Auch dieses Jahr wird es Neues geben.

Dieser Blog ist ein Teil der Neuerungen. Er wird Euch mit interessanten und amüsanten Informationen rund um das Festival versorgen. Und er wird Euch auch Blicke hinter die Kulissen ermöglichen.

Ich lade Euch heute zu einem Spaziergang über und um den Goldberg ein, um Euch die Orte, an denen am zweiten Septemberwochenende das Leben brandet, zu zeigen, wie sie außerhalb des Festivals aussehen.

Wir beginnen an der Schlossbühne.

Ich hoffe, Ihr hattet viel Spaß dabei und verbleibe

Eure elkesch!