30.08.2015

7. Tag des achten Zeitalters

Liebe Freundinnen und Freunde des Festival Mediaval,

 

wir schwitzen! Hier hat es aktuell 31 Grad im Schatten. Unter den Planen der Gesindekünde weht kein Lüftchen durch aber dafür steht die Hitze drin.

Käpt`n Quak mit Stirnband, die Mütze ist für heute viiiiel zu heiß, außerdem gehört sie Martin

Käpt`n Quak mit Stirnband, die Mütze ist für heute viiiiel zu heiß, außerdem gehört sie Martin

 

Trotzdem arbeiten alle wacker .

Der Admiral restauriert und repariert in der Lagerhalle das Piratenfloss. 7 Balken werden wegen Beschädigung ausgetauscht. Und damit die Hölzer untereinander mit Schrauben verbunden werden können, muss er das Floss so hinlegen und die Balken ineinander fügen, dass er genau sieht, wo er die Löcher für die Schrauben vorbohren muss. Wenn er damit fertig ist, wird das Schiff wieder zerlegt und morgen am Ufer der Goldbergbucht zusammengebaut. Und dann wird es zu Wasser gelassen.

 

Am Holzlager wird fleißig weiter aufgeschichtet. Heute muss diese Arbeit fertig werden, damit man sieht, ob noch Holz zugekauft werden muss. Ein Holzstapel ist 1 Kubikmeter oder auch bekannt als ein Ster. Wie bereits mehrfach erwähnt -Sklavenarbeit

Die beliebteste Arbeit

Die beliebteste Arbeit

 

Das Tor am Haupteingang wird jetzt verschalt. Außerdem wurden noch weitere Stützbalken angebracht und die Dachplane aufgezogen. Für die Verschalung werden unsere allseits beliebten Schwartenbretter verwendet.

 

 

Und die Stützpfähle kommen – Ihr ahnt es vielleicht schon – aus dem Wald. Sie wurden gestern von unseren Waldarbeitern geschlagen, entastet und hierher transportiert. Ihr erinnert Euch an das Mikado-Spiel des Riesen. Hier noch einige Bilder zur gestrigen Abholzung:

 

Zur Stärkung gab es heute Mittag Schnitzel mit Kartoffelsalat und für mich, die bislang einzige Vegetarierin im Lager, Spätzle mit Champignonsauce. War alles wieder sehr lecker!

Später, wenn es kühler ist, melde ich mich wieder.

Bis dahin Euch da draußen noch einen gechillten Sonntag!

 

Eure elkesch