03.09.2018

Stormy Monday

Liebe Freundinnen und Freunde des Festival-Mediaval,

heute war der Tag der Umarmungen und Begrüßungen. Zum Einen kam das Tschechien-Team zurück und zum Anderen trudeln immer mehr Orgas und Helfer ein. Es ist halt toll, wenn man die Leute nach einem Jahr wieder sieht und da muss man sich schon mal drücken.

Es gibt angeblich noch einen Blog auf dem Festival. Den hat Martin.

Oder war es doch ein Block?

Mein erster Einsatz heute morgen bestand darin, Pfarrer Herold von der Christuskirche Selb  für den Mediaval-Boten zu interviewen. Die evangelische Kirche hatte ja ursprünglich den Einfall, ein Zelt für Gespräche auf dem Festival zu betreiben. Und letztendlich kam das Zelt der Begegnung, das für alle religiösen Gruppen offen ist, heraus. Unser Interview war sehr interessant, über den Inhalt möchte ich noch nichts verraten, schließlich sollst Ihr ja auch den Boten lesen. Allerdings blieb es nicht aus, dass wir uns sehr schnell persönlich über Religion und unsere Ansichten austauschten. Wenn das im Zelt der Begegnung genauso gut funktioniert, dann wird es eine spannende und bereichernde Erweiterung des Angebotes.

Pfarrer Herold

 

Manche Arbeiten wurden wieder aufgenommen.

Aber auch Neues passierte. Das Literaturzelt nebst Beizelten wurde hochgezogen.

Im zweiten Beizelt signieren die Autoren und Autorinnen ihre Werke.

Das Kriegerdenkmal wurde für die Workshops mit Sitzgelegenheiten bestückt.

Bei Piratens sieht es auch ganz gut aus, das Bild folgt, wenn ich vom Admiral die Freigabe bekomme.

Und dann gab es einen Zwischenfall:

Der LKW liefert einen Container mit Sanitäranlagen an.

Es kamen glücklicherweise keine Menschen zu Schaden. Wie es ausging, werde ich später für Euch erkunden.

Aus der Gesindeküche bringe ich Euch das mit:

Die Schlossbühne ist angekommen. Der Platz davor sieht momentan aus wie ein kleines Industriegebiet. Aber keine Sorge, das ändert sich sehr schnell.

Ich bin für heute nun am Ende des Blogs angelangt. Aber hier habe ich noch eine schöne Überraschung:

Seit gestern dreht Eva wieder ihren Vlog (Video-Blog) und er ist wie jedes Jahr in diesem Blog verlinkt. Normalerweise findet Ihr täglich eine Folge, da es gestern aber noch nicht so geklappt hat, wie wir es uns vorgestellt hatten, gibt es heute zwei.

https://youtu.be/ZvsZ6k6aWP0

https://youtu.be/EM_CgkcCBa4

Viel Spaß und bis morgen.

Eure elkesch